Florale Träume

14 Karten aus einem dieser Designpapiere:

Das werde ich Euch zeigen mit der Technik des

One Sheet Wonder

Dies ist eine Papierschneidetechnik, mit der man ein 12 mal 12 Inch-Designpapier in ganz bestimmten Schritten schneidet, daß man mit den daraus entstandenen Schnipseln viele Karten gestalten kann.

Bei mir sind es 14 Karten. Sieben Karten habe ich mit der einen Seite des Designpapiers getaltet und die anderen sieben mit der Rückseite. Jeder Schnipsel wurde mit einer passenden Farbe gemattet. Zu dieser Idee hat mich René inspiriert, der auch beim letzten BlogHop mit dabei war.

Für alle 14 Karten habe ich eine Kartenbox entworfen. Sie wurde mit einer Brayer-Schimmer-Technik coloriert.

Wenn ihr das auch Mal ausprobieren möchtet, meldet Euch einfach zum Workshop an.

Eure Claudi

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..