Archiv der Kategorie: Verpackungen

Österliches Steckspiel

Sind die nicht süß, diese kleinen Osterhäschen?

Ich biete Euch einen Workshop for Home an: Österliches Steckspiel

Ihr bekommt nach Eingang eurer Gebühr ein Materialpaket (entweder direkt bei mir abholen oder mit Porto zugeschickt), damit ihr ein solches Spiel basteln könnt. Es ist eine Geschenkbox, die etwas größer als DIN A5 ist. Es passen so einige unterschiedliche österliche Überraschungen hinein, die alle in einer Kurzanleitung auch erklärt werden, wie ihr sie werkeln könnt. Das Wichtigste dabei sind ca. 20 Steckteile, mit denen ihr nachher unterschiedliche frühlingshafte/österliche Szenen je nach Geschmack in die dazu vorbereitete Box stecken könnt. Ein von mir gegossener Kerzenhalter für Stabkerzen ist dabei. Die Stabkerze dürft ihr mit der mitgelieferten Wasserschiebefolie versehen. Die Steckteile werden von Euch coloriert. Oben auf der Box habe ich eine Schuettelkarte vorgesehen.

Ihr könnt die orginelle Box dann an Ostern verschenken (mit Spielanleitung, wird mitgeliefert) oder auch selbst behalten. Oder ihr bastelt Euch welche nach Gusto nach!?

VERSION A beinhaltet alles Material mit Kurzanleitung für 1 Box ohne Stempelabdrücke für 20€ und ist für diejenigen gedacht, die das Produktpaket OSTERHASE aus dem diesjährigen Minikatalog schon bei mir bestellt haben oder andere Stempel verwenden wollen.

VERSION B beinhaltet alles Material für 1 Box mit Kurzanleitung und mit dem Produktpaket OSTERHASE aus dem derzeit gültigen Minikatalog von Stampinup für 60€.

Produktpaket OSTERHASE, bestehend aus 15teiligem Stempelset und 1 dazu abgestimmten Handstanze

Es wird eine extra WhatsApp-Gruppe erstellt, in der ihr eure weiteren Fragen zur Herstellung dieses Spiels loswerden könnt.

Die Preise sind ohne Versand. Auf Anfrage versende ich natürlich auch das Material.

Anmeldeschluß ist Sonntag, der 5. Februar, 17 Uhr!

Bei Fragen, meldet Euch einfach per Mail oder über die Kommentar-Funktion, unter der Beitragsüberschrift!

Eure Claudi

Knaller-Inspirationen zum neuen Jahr mit GRATIS-Papier

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr 2023 gestartet!?

Ich werde Euch wieder einige passende DIY-Inspirationen zu jeder Jahreszeit oder speziellem Thema hier auf meinem Blog zeigen. Das Material dazu könnt ihr gerne bei mir anfragen oder direkt über mich im Online-Shop von Stampinup mit meinem Namen ordern.

Habt ihr schonmal so schöne Knallbonbons selbst gemacht?

Sie sind schnell und ohne viel Aufwand fertig zu stellen.

Ich habe für meine Sammelbestell-Kundinnen als Goodie ein paar Knallbonbons mit der Stanzform STANZFORMEN KNALLBONBON-SCHACHTEL von Stampinup gewerkelt.

Aber das Tollste kommt ja noch:

Das von mir verwendete Designpapier gibt es bis Ende Februar im Rahmen der Saleabration von Stampinup GRATIS!

Das sind doch wirklich : FRÖHLICHE Muster! Oder?

Neugierig geworden? …ich verrate hier nicht, was drin ist in meinen Knallbonbons!

Bei Fragen meldet Euch einfach bei mir!

Eure Claudi

Gewürzhaeuschen

Darf ich vorstellen:

Das ist mein Adventskalender für die vier Adventssonntage in Haeuschenform. Geschmückt habe ich sie mit einem gestanzten grünen Doppelzweig, der aussieht wie frisch von einer Tanne, roten Glitzerzahlen und einem roten Satinschleifchen. Das weiße Cardstock wurde mit einem großen Hintergrundstempel in Karoform bestempelt. Als Deko kann ich sie jedes Jahr wieder hervorholen und schön auf ein Tablett oder Adventsteller dekorieren.

Die Häuschen werden in vier Größen hergestellt. Und zwar immer nach dem gleichen Schema:

Ich hoffe, ihr könnt das Wichtigste erkennen!? So sehen meine dreidimensionalen Entwürfe auf Papier eben aus. Wenn ihr einen meiner Workshops schon besucht habt, müsstet ihr die Kritzeleien verstehen. 🙂

Am Ende ist das größte Haeuschen aus einem DIN A4 Bogen hergestellt.

Ich habe sie mit meinen Lieblingsgewürzen zum Advent befüllt. Zu jedem Gewürz gibt es eine Geschichte oder ein passendes Rezept.

Mit was würdet ihr sie befüllen?

Eine schöne Adventszeit wünscht Euch

Eure Claudi

Türchen Nummer 7

Ach, was war ich aufgeregt!

Mein erstes Live auf Instagram war vor kurzem auf die Initiative von Steffis Kartenhaus zustande gekommen.

Diese kleine Verpackung aus einem halben Bogen DIN A4 Karton habe ich live angeleitet und Steffi hat nachgebastelt. Das war zum Teil sehr lustig! Wenn ihr das ganze Video anschauen möchtet, schaut einfach bei Instagram bei mir, #clabisart, vorbei und lasst mir ein FOLLOW da! Ich würde mich auch sehr über einen Kommentar hier oder auf Instagram freuen!

Die Box kann man gut vorbereiten, damit sie bei Bedarf schnell gefüllt werden kann. Es ist nämlich eine Box ohne kleben! Das heißt, ihr falzt den halben DIN A4 Karton so, daß durch das alleinige Zusammenfalten die dreidimensionale Box entsteht.

Verwendet habe ich ausschließlich aktuelles Material von Stampinup, das ihr gerne bei mir bestellen könnt.

Im Inneren habe ich eine kleine adventliche Überraschung versteckt:

Während man den Tee aufbrüht und ziehen lässt, zündet man die Kerze am Docht mit den Zündhölzern an. Ich habe an der Rückseite der roten Lasche mit dem Spruchetikett die Anzündfläche angebracht. Nach ca. 20 Minuten erscheint durch das flüssige, klare Wachs eine kleine Botschaft (auch mit demselben Stempelset gestempelt) auf dem Boden der Kerze. Wie man die Botschaft verdeckt „installiert“, seht ihr auch kurz im Instagram-Live.

In die Box passt auch eine kleine Tafel Schokolade oder vier kleinere Schokoriegel. Auch ein kleiner Block in DIN A7 passt hinein oder ein selbst gegossenes Seifenstück. Was hättet ihr für Ideen zur Befüllung?

Live habe ich die Verpackung in Lodengrün gewerkelt:

Das verwendete Produktpaket heißt „Kreiert für Dich“. Die Handstanze Etikett-Kreation gehört dazu:

Wie vielseitig diese Handstanze ist, zeige ich Euch im nächsten Post.

Bis dahin, bleibt kreativ!

Eure Claudi

Weltkartenbasteltag 2022

Heute am 1. Oktober 2022 feiere ich als DIY-Expertin den alljährlich wiederkehrenden Weltkartenbasteltag! Auf Hinweis meines Schwagers korrigiert:

WELT-Kartenbasteltag,

also ein Tag, an dem weltweit Karten zu allen möglichen Anlässen gebastelt werden. (Wobei ich auch nen WELTKARTEN-Basteltag auch cool fände! „grins“)

Während der Bastelsession in meiner Bastelbude konnte man dem Online-Event von Stampinup per Laptop auf dem Basteltisch folgen. Als Unabhängige Stampinup-Demonstatorin konnte ich die Schnittmaße im Vorab erfahren und so das Bastelmaterial für meine teilnehmenden Gäste vorbereiten. Bei Kaffee und Kuchen haben wir uns für ein nagelneues Produktpaket, das erst nächstes Jahr im neuen Katalog von Stampin`Up! zu finden sein wird (aber online schon bestellbar), entschieden:

WILLKOMMEN

heißt das Produktpaket aus Stempelset und dazu passenden Papierstanzen:

Folgende Karte wurde online angeleitet zu basteln:

Die Maße dazu könnt ihr gerne anfragen!

Das neue Produktpaket WILLKOMMEN begeisterte uns so, daß wir auch schon eine Weihnachtskarte damit entworfen haben!

…. ihr glaubt das nicht?

Dann schaut demnächst wieder vorbei!

In meiner Bastelbude konnten noch so einige weitere Inspirationen zu Herbst und Adventszeit bestaunt werden: Neues Designpapier, neue Prägefolder, tolle Embellishments, …

Jeder konnte aus folgenden Papierbastelarbeiten sich noch was aussuchen und nach seinen Wünschen nacharbeiten:

Eine herbstliche Tüte, in die zum Beispiel ein Parfum oder ein paar Plätzchen passen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr bei meinem nächsten Stempelstammtisch auch mit dabei seid!

Ihr solltet Euch nur über mein Kommentarfeld melden und Euch zum Newsletter clabisart anmelden!

Ein schönes verlängertes Wochenende wünscht Euch

Eure Claudi

Nostalgische Kartenbox

Ich zeige Euch in diesem versprochenen Post den Inhalt meiner Kartenbox:

Diese Kartenbox entstand auf Wunsch einer netten älteren Dame. Das Designpapier Wonderful World von Stampinup (bis Ende August noch gratis bei mir bestellbar) hat es ihr beim ersten Blick angetan. Sie bat mich um zehn Karten zu den wichtigsten Anlässen:

  • Geburtstag
  • Danke
  • Trauer
  • Beste Wünsche

Da ich dieses Produktset, bestehend aus dem Stempelset Wonderful World und dem entsprechend auf deutsch benannten Designpapier Wundervolle Welt, auch sehr mag, ging ich mit vollem Tatendrang ans Werk.

Zuerst habe ich die Geburtstagskarten entworfen:

So sehen die Dankeskarten aus:

Die Trauerkarte habe ich monochrom gestaltet:

So sieht der Entwurf für die Karte aus, die mit dem Stempel „Beste Wünsche“ für vielerlei Anlässe, wie Taufe, Hochzeit, Kommunion, …) verwendet werden kann:

Am Schluß entschied ich mich für eine Box mit Deckel im passenden Design zur Aufbewahrung der zehn Karten im DIN C6 Format. So entstand eine wunderschöne Geschenkbox:

Das Lächeln der älteren Dame bei Übergabe der Geschenkbox hättet ihr sehen sollen!

Eure Claudi

Wundervolle Welt

Hier auf AHB (Anschlußheilbehandlung) erfahre ich jeden Tag, was es heißt, daß es auch wundervolle Dinge jeden Tag auf dieser Welt geben kann! Ich habe deshalb beschlossen, in meiner Freizeit hier ein schönes Geschenkset für eine liebenswerte wundervolle Tischnachbarin zu machen.

Verwendet habe ich dazu das Produktset WONDERFUL WORLD, das es im August noch GRATIS bei mir zur Bestellung von Stampinup-Ware über 120 Euro dazu gibt:

Dieses Produktpaket besteht aus dem Stempelset Wonderful World und dem Designerpapier 12″ x 12″ (30,5 x 30,5 cm) Wundervolle Welt. Feier mit diesem Paket die Schönheit der Natur rund um den Globus! Sowohl die Stempel als auch das Papier zeigen typische Blumen aus aller Welt. Beide Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt. Kreiere damit Karten, die so schön sind wie Mutter Natur selbst! Dieses Aktionsprodukt ist ab einem Bestellwert von 120 € GRATIS erhältlich. Shoppe jetzt, denn es ist nur für kurze Zeit zu haben!

ABLÖSBARES STEMPELSET WONDERFUL WORLD

Lass deine Papierprojekte die Schönheit der Natur verkörpern – mit den Motiven aus diesem Stempelset! Es beinhaltet Motive typische Blumen aus aller Welt, darunter eine Rose, eine Schwertlilie und eine Kornblume. Stempel eine der bezaubernden Blumen und dazu ein Gruß Ihrer Wahl: So entsteht im Nu eine handgefertigte Karte oder ein Geschenkanhänger, der Auge und Herz erfreut!

Insgesamt sind es 5 ablösbare Stempel.
Die empfohlenen transparente Blöcke (separat erhältlich) dazu wären: a, b, c, e

DESIGNERPAPIER 12″ X 12″ (30,5 X 30,5 CM) WUNDERVOLLE WELT
Ein herrliches Papier, bei dem sich alles um Blumen dreht – vertreten durch wunderschöne typische Exemplare aus aller Welt. Mit diesen floralen Prints liegen Sie immer richtig: Das großzügige Format eignet sich zum Gestalten von Grußkarten, Geschenkanhängern, Scrapbook-Seiten und vielem mehr!
Es sind insgesamt 12 Blatt Motivpapier: je 2 in 6 doppelseitigen Designs (Säurefrei und Ligninfrei).

Meine verwendeten Produktfarben dabei sind:

Farngrün, Flamingorot, Himbeerrot, Nachtblau, Orchideenlila, Osterglocke, Saharasand, Waldmoos, Wassermelone

Mein Geschenkset sieht außen so aus:

Ihr möchtet wissen, was drin ist?

Dann schaut demnächst wieder vorbei!

Liebe Grüße aus dem Allgäu

Eure Claudi

Flowerbox – Workshop

Letztes Wochenende war Muttertag, ein Tag zu Ehren der Mütter! Jedes Jahr, am zweiten Sonntag im Mai, wiederholt sich dieser Ehrentag! Oft werden Blumen verschenkt. Ich als Papierkünstlerin verschenke natürlich Papierblumen. Und die bekommen auch ihre eigene passende Box!

Wie das aussieht?

Wenn man die Box herauszieht, erscheint eine gefüllte Rahmenbox, auch Shadowbox genannt:

Es zeigen sich dann die Papierblumen:

Im Workshop gibt es unterschiedlich große Boxen zur Auswahl, immer an die Menge und Größe der Papierblumen angepasst. Jedes Set könnt ihr personalisieren und nach euren Lieblingsfarben ausrichten.

Die Box selbst kann man hinten mit einer handgeschriebenen Widmung oder Geburtstagstext versehen. Es gibt auch einen Papierständer dazu, daß die Rahmenbox aufgestellt als Deko verwendet werden kann. Die Papiersterne kann man leicht entnehmen und an einem Nylonfaden schwebend im Fenster o.Ä. aufhängen. Die Box wird auch gerne als Fotorahmen verwendet.

Ich biete diesen Workshop das ganze Jahr über an!

Flowerboxen, mit 1 bis 3 Papierblumen

Ihr könnt ihn ab 5 Teilnehmern für Euch zu Hause mit eurem Wunschtermin buchen!

Kreative Grüße aus meiner Bastelbude

Eure Claudi

Neues Bastelmaterial

Wie jedes Jahr ist der Monat vor Erscheinen des neuen Jahreskataloges von Stampin`Up! für mich als Unabhängige Stampin`Up!-Demonstratorin eine sehr neugierige besondere, aber doch positive Zeit:

Das Vorverkaufsvergnügen beginnt für uns Demos schon am 1. April und endet am 2. Mai. Der neue Katalog ist dann ab 3. Mai gültig. Ab diesem Zeitpunkt können dann alle Artikel des Kataloges online oder über mich direkt als eure Stampin`Up!-Demo bestellt werden.

Ich warte immer sehnsüchtig auf die Bekanntgabe der neuen InColor-Stempelfarben, die ab dem neuen Katalog, der wieder voll mit vielen neuen tollen Materialien auf sich wartet, für zwei Jahre ihre Gültigkeit haben. So gibt es also immer aktuell 10 Incolors. Für die neuen Incolors 2022-2024 haben sich die Designer bei Stampin`Up! in Utah (USA) was ganz Besonderes ausgedacht. Es gab ein visuelles Rätsel:

Was könnt ihr auf diesem Bild erkennen?

Das Bild war vorab in den Medien zu sehen und man konnte die neuen Incolors schon sehen, aber nicht deren Namen. Die Auflösung ist:

  • Nachtblau
  • Orchideenlila
  • Karibikblau
  • Papageiengrün und
  • Sommersorbet

Was für eine tolle Idee!

Und: Ich bin mega zufrieden mit dieser Auswahl! Es sind allesamt Knaller-Farben, die sehr leuchtend auf weissem Papier gestempelt rüber kommen. Und ich bin jetzt schon ein Fan der drei Blautöne! Die sind super zusammen zu kombinieren.

Das durften die Damen heute Vormittag bei meinem Stempelstammtisch in meiner Bastelbude gleich mal Gratis testen. Was dabei heraus gekommen ist, zeige ich Euch demnächst.

Meine erste Verpackung mit dem neuen 6″ x 6″ Designpapier IN COLOR IM SET habe ich schon mal gewerkelt:

Diese Verpackung ist ein sogenanntes „One Sheet Wonder“: Ich habe ein Blatt Designpapier vollkommen dazu verwendet! Die Anleitung könnt ihr gerne anfragen.

….. Stempelstammtisch? Was das ist?

Da gibt es für zwei Stunden zu einem bestimmten Termin an einem Samstag Vormittag in meiner Bastelbude ein Treffen für Gleichgesinnte! Bei Prosecco und Butterbrezeln plaudern wir dann über unser kreatives Hobby und basteln zusammen. Diesmal natürlich eine Karte mit den neuen Incolors. Es wird nicht nur viel Fachwissen ausgetauscht, sondern vor allem das soziale Zusammen kommen steht hier im Vordergrund. Und heute sogar ohne Maskenzwang! Was für ein Highlight! Was ich leider wieder vergessen habe vor lauter Plaudern ist, Bilder zu machen. Wenn ihr also neugierig auf einen Stempelstammtisch seid, dann meldet Euch über mein Kontaktformular zum nächsten Stempelstammtisch an. Ich nehme Euch dann dann in meinen Newsletter mit auf und ihr bekommt immer die Stempelstammtischtermine zugemailt.

Ich starte jetzt in ein kreatives Wochenende mit vielen neuen Bastelmaterialien aus meiner Stampin`Up!-Vororder! Ich berichte……

Eure Claudi

Kalorienarmes Mitbringsel zu Ostern

In diesem 6er Eierkarton mit der frühlingshaften Banderole habe ich sehr kalorienarme aber insektentaugliche Ostereier versteckt:

Ihr möchtet wissen, was ich mir da habe einfallen lassen?

Seht selbst:

Ich habe selbst Samenbomben rolliert. Dazu braucht man eine gute Samenmischung, Anzuchterde und eventuell etwas Tonpulver und wenig Wasser. Dann kann das Geschmotze losgehen. Die Kugeln lasse ich auf einem Backblech abgedeckt an einem kühlen und dunklen Ort (also am besten im Keller) ein paar Tage trocknen. Damit sie perfekt in die Eierschachtel passen, habe ich sie etwas größer als sonst üblich gefertigt. Ihr findet dazu im Internet viele Rezepte. Das Herstellen macht nicht nur Erwachsenen viel Spaß! … auch Kinder, die ja immer gerne im und mit Matsch spielen, haben beim Rollieren der Samenbomben ihren Fun!

Meine Samenbomben gibt es in verschiedenen Ausführungen. Auf dem Bild mit der orginalgroßen gelben 6er Eierschachtel sind es die Samenbomben vom Typ „Ringelblume“. Das heißt, dort wo ihr sie auswerft sollte sonst noch Nichts wachsen. Wenn ihr dann nicht vergesst zu gießen, wachsen schöne gelborangene Ringelblumen. Im Innendeckel habe ich für euch extra auch eine Kurzanleitung angebracht!

So könnte es an einem Auswurfplatz zum Beispiel aussehen:

Die Ringelblumen ergeben einen schönen Strauß auch in der Vase. Oder ihr macht eure eigene Ringelblumensalbe daraus. Wie das geht, könnt ihr im Internet nachlesen oder ich zeige es Euch mal in einem Workshop.

In meinem Repertoire habe ich auch noch andere Samenbombentypen:

„Bienenweide“ oder „Schmetterlingswiese“ zum Beispiel. Im Gartenmarkt kann man die unterschiedlichsten Samenmischungen finden.

Ein bißchen Geduld muß man schon haben und nach gutem Gießen und ein paar Sonnentagen sprießen dann die Pflanzen! Auswerfzeit ist April bis Juni! Auch Balkonkästen kann man damit bunter und bienenfreundlicher machen.

Das wird auf jeden Fall nicht nur den Osterhasen und die Insekten glücklich machen!

Dieses orginelle Geschenk kann auch zum Muttertag, zum Geburtstag oder als kleine Aufmerksamkeit an einen lieben Menschen verschenkt werden. Auch Kinder haben sicher ihre Freude daran!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Herstellen und Auswerfen!

Eure Claudi