Schlagwort-Archive: Freundschaft

Valentinstag 2022

Morgen ist wieder Valentinstag, ein Tag der Liebe und Freundschaft.

Namensgeber für den Valentinstag soll der heilige Valentin aus Rom sein, der Schutzpatron der Liebenden. Valentin lebte im 3. Jahrhundert in Rom und traute Liebespaare nach christlichem Ritus, obwohl Kaiser Claudius II. das verboten hatte.

Viele von euch kennen den heutigen Valentinstag meist nur als Tag der Blumen und Schokolade. Ich möchte Euch ein paar DIY-Inspirationen zeigen, die ihr zu Hause schnell noch für morgen vorbereiten könnt, auch ohne Süßigkeiten und Blumen.

Dieses kleine Valentinsgedeck zeigt eine kleine selbstschließende Box aus einem 6×6″ großen Designpapier. Ihr müßt es nur falzen und einschneiden laut meiner schnell gezeichneten Übersicht. Wenn ihr mit dieser Übersicht nicht klar kommt, dann meldet Euch gerne bei mir!

Übrigens: In der roten Hülse steckt mein selbsthergestellter Lippenpflegestift, der genau in die Box passt!

Eine weitere Idee für Euch sind meine „Streifen-Herzen“:

Material: 2x Designpapier 6×6″, Tacker, Schnur, Nadel, Falzbein, Schere, Lineal

Daraus könnt ihr vier 3er-Herzen (linke Abbildung) und drei 2er-Herzen (rechte Abbildung) werkeln!

Kurzanleitung:

  • Von den 2 Bögen Designpapier lauter 1cm breite Streifen abschneiden. Ergeben 30 Stück!
  • Für ein 3er-Herz (linke Abbildung) braucht ihr 5 Streifen. 2 Streifen auf 4″ kürzen, 1 Streifen halbieren (entspricht 3″ lang), die letzten beiden Streifen bleiben 6″ lang. Alle an einem Ende zusammen tackern. Dabei auf folgende Anordnung achten: Zuerst 3″-Streifen, dann 4″-Streifen, dann beide 6″-Streifen, dann wieder ein 4″-Streifen und dann der zweite 3″-Streifen.
  • Das Streifenstapel teilen. 3 Streifen auf die rechte Seite mit dem Falzbein runden, die anderen 3 Streifen auf die andere Seite biegen.
  • Nach unten führen und da wieder zusammen tackern.
  • Den Faden durch die erste Tackerstelle ziehen. FERTIG!

Für ein 2er-Herz (rechte Abbildung) braucht ihr 3 Streifen: 2 Streifen à 6″ und einen Streifen für das innere Herz teilen. Wieder schematisch zusammen legen, tackern, runden, tackern, Faden anbringen. FERTIG!

Bei mir hängen die Papierherzen in einem Korkenzieherast und baumeln gemütlich vor sich hin!

Habt ihr auch was Herziges für eure/n Liebsten vorbereitet?

Eure Claudi

Hübsche Grüße – Nachlese Gewinnspiel

Schön, daß ihr wieder vorbei schaut!

Nochmal zur Erinnerung:

Dieser Kartensketch sollte mit den Materialien aus dem Materialpaketle nachgebaut werden!

In der folgenden Videoslideshow seht ihr ein paar eingesandte Beispiele:

Die sind doch einfach HÜBSCH, diese Grüße!

Die Gewinner wurden per Los gezogen. Sie erhielten ihren Gewinn per Post mit einer kleinen Widmung zugeschickt. Ich hoffe, sie zeigen uns mal, was sie damit angestellt haben!?

Das hier verwendete Produktpaket HÜBSCHE GRÜSSE ist ein Gratisartikel von Stampin`Up!

PRODUKTPAKET HÜBSCHE GRÜSSE (DEUTSCH)
Produktpaket Hübsche Grüße, Stempelset und passendes Designpapier von Stampin`Up!

Wie ihr so ein Set bis Ende Februar 2022 ergattern könnt?

Ganz einfach: Ihr wendet Euch per Anfrage an mich!

Ihr seht, mit einem solch tollen Produktpaket kann man soooo viele unterschiedliche Karten, Verpackungen, ….. basteln.

Stampin`Up! schreibt selber dazu:

Dieses Produktpaket besteht aus dem Stempelset Hübsche Grüße und dem Designerpapier 12″ x 12″ (30,5 x 30,5 cm) Hübsche Grüße. Ein Must-have für Ihre Bastelsammlung! Kombiniert mit den vielseitigen Grüßen wird die harmonische Zusammenstellung aus Vögelchen, Blüten und Blattwerk Ihren Papierprojekten immer wieder ein anmutiges Flair verleihen. Einige Motive aus dem Set wurde eigens zum Stempeln direkt aufs Designerpapier konzipiert. So entsteht ein ganz besonderer Look, den Sie lieben werden. Auch in Englisch und Französisch erhältlich.

Ich finde, es lässt einen sofort an den fröhlichen Frühling erinnern. Somit kann man auch bezaubernde Osterkarten oder Karten zum Muttertag daraus werkeln. Die verwendeten Produktfarben sind: Aquamarin, Blütenrosa, Freesienlila, Grüner Apfel, Schwarz und Tannengrün. HERRLICH! Oder?

Ich freu mich über eure Anfragen!

Kommentieren ist ausdrücklich erlaubt!

Eure Claudi

P.S.: Ich zeige Euch demnächst meine Verpackungen damit! Seid gespannt und schaut mal wieder vorbei!

Sommerferienprogramm 2

Wie versprochen, meine lieben Teilnehmerinnen, folgt nun der Beitrag zum diesjährigen Ferienprogramm zum Ende der Sommerferien 2021 in Baden-Württemberg:

Wie findet ihr diese Windlichter?

Also ich finde sie einfach fantastisch schön!

Ihr durftet sogenanntes Vellum (dickeres Pergamentpapier) mit Alkoholfarben bearbeiten. Ich hoffe, es hat Euch auch soviel Spaß gemacht wie mir? Wenn man einmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören! Das ist meditative Kunstmalerei!

Ihr habt sogar eigene Ideen umgesetzt:

Wer kein Windlicht haben mochte, hat einfach vier Holzbilderrahmen aus den Eichenklötzchen geleimt. Dabei immer den rechten Winkel zu treffen, war sehr wichtig! Unsere Holzleimstation war stets belegt!

Das Tollste an den Holzrahmen: Wir haben Klebepunkte verwendet, sodaß man das Vellum nach Lust und Laune austauschen kann! Zur Weihnachtszeit bin ich schon gespannt, was Euch dazu einfällt!

Dieser Workshop ist jederzeit bei mir ab 5 Personen (auch Erwachsene) buchbar, sofern es Corona zuläßt!

Ich wünsche Euch nun einen guten Start ins neue Schuljahr und hoffe, daß immer ein schönes Licht für Euch leuchte!

Eure Claudi

Sommerferienprogramm 1

Ferienzeit ist immer auch Workshopzeit im Rahmen des Ferienprogramms.

Das Thema für die 8- bis 11-Jährigen 2021 ist die RASIERSCHAUMTECHNIK clabisART!

Was für eine tolle Schmotzerei ist das denn?

Das dachten sich nicht nur die bisherigen Teilnehmer meines Workshops. Auch ihr könnt so eine Papierfärbetechnik bei mir mal ausprobieren und aus eurem daraus entstandenen Designpapier eure Karten und Geschenkanhänger und noch Vieles andere entwerfen.

  • Ein Workshop dauert ca. 120 Minuten.
  • Ich bringe alles Material mit.
  • Thema und Farbauswahl kann individuell angepasst werden.
  • Kontakt über meine Mailadresse: clabi@gmx.de

Wäre das nicht auch was für dich und deine Freunde?

Ich freu mich auf eure Anfragen

Eure Claudi

Motivierende Sprüche im Bilderrahmen

Für eine liebe Freundin, die gerade schwierige Zeiten durchmacht.

Ich habe nach einer Aufheiterung gesucht, die ich per Post versenden kann. Deshalb ist es ein faltbarer Bilderrahmen ohne Kleben geworden, in den meine Freundin verschiedene Sprüche, je nach Tagesform einstecken kann. Der Rahmen kann ohne Kleben gefaltet und wieder entfaltet werden. Im flachen Zustand passt er in einen A4-Umschlag. Die Sprüche sind auf der Vorder- und Rückseite der Designpapiere aufgestempelt und teilweise noch mit Stanzen und Co. verziert. Ein auf die Rückseite passender Briefumschlag mit Magnetverschluss hält alle Sprüche zusammen. Man könnte die Sprüche auch hintereinander im Bilderrahmen aufbewahren, aber ich wollte sie lieber separat haben.

In diesem Sinne: Whishing you brighter days to come!

Eure Claudi

Alles wird gut: Regenbogen-Karte

Liebe Bastler*Innen,

der Regenbogen war in den letzten Wochen das Symbol dafür, dass alles wieder gut wird.

Auch wir konnten teilweise Familie, Freunde und Bekannte nicht treffen. Dafür wurden die Telefonate, Videoanrufe und Post viel wichtiger.

Wir haben so viele Karten wie noch nie verschickt: Mal embosst, mal mit einer Extra-Portion Glitter, Hauptsache ein kleiner Funken Freude kam an.

Diese tolle Idee stammt von Janas Bastelwelt und mit ihrem verständlichen Video könnt ihr es ganz leicht nachmachen.

Alles Liebe und bleibt gesund

Eure Claudi

Erdbeer-Maske

Hallo meine lieben kreativen Bastler/innen zu Hause!

Ihr denkt jetzt bestimmt an eine kosmetische schöne Wellness-Erdbeer-Gesichtsmaske?! Da liegt ihr aber leider etwas daneben.

Auch ich habe wegen Corona meine Nähmaschine wieder in Gang gesetzt und stilvolle Premium-Masken nach clabisART genäht. Ich habe mein ganzes Schnittwissen in die Behelfsmasken aus waschbarer Baumwolle gesetzt:

Meine Masken haben folgende Vorteile in sich vereinigt:

  1. Sie sind aus waschbarer Baumwolle.
  2. Sie haben drei Lagen Stoff.
  3. Sie haben ein Filterfach.
  4. Sie haben einen Draht im Nasenteil zum Anformen.
  5. Der Draht kann vor dem Waschen in der Waschmaschine entfernt werden.
  6. Der Gummi kann verstellt werden.
  7. Der Gummi kann jederzeit ausgetasucht werden.

Meine Mauldäschla (so nenne ich sie als Schwäbin) lassen sich auch gut im Set mit einer schönen selbstentworfenen Karte verschenken. Die neuen Stempelsprüche „Sonnenschein verbreiten“ von Stampin`Up! (herunterladbare Datei für 12 Dollar , auf Spendenbasis für COVID-19 Community Response and Recovery Fund von United Way Worldwide) setzen jedem Beschenkten dann auch noch ein zusätzliches Grinsen aufs Gesicht. Zu finden ist das Stempelset unter:

Herunterladbare PDF-Datei „Sonnenschein verbreiten“ von Stampin’ Up! – German

Solltet ihr Fragen haben, meldet Euch gerne über das Kommentar-Fenster meines Blogs oder sendet mir eine Mail.

In diesem Sinne: Bleibt gesund!

Eure Claudi

Brief an eine Freundin

Diese Karte geht als Brief an meine Freundin, die gerade für ein paar Wochen in Spanien wohnt. Deshalb war für mich die Farbauswahl klar:

Rot und Gelb sind die Farben der spanischen Flagge. Die roten Pumps mussten mit drauf. Sie liebt schicke Schuhe. Und der Spruch im Inneren der Karte passt perfekt zu meiner Freundin:

Verwendet habe ich das neue Produktpaket „Mit Stil und Klasse“ von Stampin`Up!:

Bildergebnis für mit stil und klasse stampin up produktpaket

Ihr seht: Es gehört auch ein Framelits-Set für die Stanzmaschine dazu. Man kann tolle Täschchen, zum Beispiel für Kosmetik, dazu passend machen.

Meine spanische Version, in Anlehnung an die spanische Karte, sieht so aus:

Zusammen sieht das Set dann so aus:

Da bin ich mal gespannt, wie lange der Brief bis zu meiner Freundin braucht und vor allem, wann sie sich meldet……

Liebe Grüße, auch nach Spanien

Eure Claudi

Fleißige Bienchen

Mein Kartenvorrat ist aufgefüllt!

Dank des neuen Produktpaketes „Honey Bee“ von Stampin`Up! bin ich zum fleißigen Bienchen geworden:

Wenn ich so ein Kartenset bastle, sammle ich erst mal alle passenden Materialien, die ich da habe. Currygelbe Büroklammern, alte Waben-Prägefolder, Blütenstanze, gartengrüne Cordel-Bänder… Aber auch Papierschnipsel, die zu Textboxen und Etiketten umfungiert werden. Und dann wird jede Karte vorgeschnitten und mit den Verzierungen zusammengelegt. So kriegt man in einem Schwung viele unterschiedliche Karten zusammen.

Dabei kamen viele tolle Techniken zum Einsatz:

Bei der Effektkarte ist die Biene nur zur Hälfte in der BigShot gestanzt. Das geht ganz einfach, indem man die Falzkante der Karte bis an den Rand der BigShot-Unterlage schiebt. Beim Durchkurbeln schneiden die Messer nur dort, wo das Framelit zwischen den Platten liegt. Schaut euch das am besten bei Jennifer McGuire an. Tipp: Framelit unbedingt mit Maskingtape auf das Papier festkleben, damit es nicht verrutscht.

Das Design der Schüttelkarte kommt von Fabella und Mellissa’s Cre8tions. Mit Schaumstoff-Klebestreifen von Stampin‘ Up klebt man ratzfatz den Abstand für den Schüttelbereich. Ganz besonders gefällt mir die Wabenstruktur des Schüttelfensters. Das Framelit ist also echt vielfach kreativ einsetzbar.

Wünsche euch nun viel Spaß beim Nachbasteln.

Bis zum nächsten Mal

Eure Claudi

Glücksregen

Anthrazit, hochglänzendes Flüsterweiss, Silber und das elegante Rauchblau ergeben zusammen diese Freundschaftskarte mit den Regenschirmen und einer „wässrigen“ Hintergrundtechnik.

Im Inneren der Karte kann man den interessanten Hintergrund noch besser erkennen:

Verwendet dazu habe ich folgende neuen Artikel von Stampin`Up!:

GLÜCKSREGEN BUNDLE (GERMAN)

Die Hintergrundtechnik könnt ihr in meinem Workshop „Hintergrundtechniken“ lernen!

Eure Claudi