Schlagwort-Archive: Geschenk

Lieblingsschokolade

Habt ihr auch eine Lieblingsschokolade?

Aufgabe beim InstaHop der BastelELFen am vergangenen Wochenende war, seine Lieblingsschokolade zu verpacken. Für mich war klar: Ich verpacke eine quadratische Schokolade praktisch und gut!

Diese Verpackung hat mich vor vielen Jahren zu Stampinup gebracht. Ich mußte sie unbedingt haben und so wartete ich geduldig am Messestand von Jutta (Stempeloasefrank) bis ich an der Reihe war und loslegen durfte. In der Zwischenzeit habe ich diese Verpackung schon in viele Variationen gebastelt.

Das wirklich Tolle an der Verpackung ist der große Platz zum Text schreiben, wenn man den Henkel nach unten klappt.

Ihr möchtet diese Verpackung nachbasteln?

Hier folgt die Kurz-Anleitung:

Kartonmaße, innen:

Farbkarton auf 14,9 cm x 19,4 cm zuschneiden, Farbe nach Wahl (bei mir hier Weiß)

An der kurzen Seite jeweils bei 1,4 cm von außen falzen,

Farbkarton um 90 Grad drehen, bei 9 cm und 10,4 cm falzen.

Doppelseitiges Klebeband aufkleben.

Farbkarton einschneiden.

Box für Schokolade zusammenkleben.

Außenteile:

Farbkarton auf 10,5 cm x 29,7 cm zuschneiden (halbes DIN A4 Blatt, bei mir hier Schwarz)

bei 14,1 cm und 15,6 cm falzen

Weiße Box nun mittig auf den schwarzen Cardstockboden kleben.

Optional:        

ca. 40cm Dekoband und Dekoration nach Wahl

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch

Eure Claudi

P.S.: Solltet ihr Fragen haben, dann schreibt es mir in die Kommentare!

Jahreswechsel 2020/21

Das schönste Geschenk zu Weihnachten 2020 war, in der Geborgenheit der Familie trotz Lockdownzeiten dieses Fest zu feiern.

Zitieren möchte ich ein Gedicht von Ursula Schabel, die eindrucksvoll gedichtet hat:

Was sind das bloß für seltsame Zeiten?

Nur die Sterne am Himmel, die bleiben.

Alles andere wird in Frage gestellt.

Vor allem, wenn sich Einer zum Andern gesellt!

Abstand halten, alleine feiern – vielleicht zu Zweit,

das geht manchem fast zu weit!

Doch es ist besser wir bleiben daheim,

da können wir uns auf die Tage freun;

Die Tage kommen – das glaub ich – ganz bestimmt,

wenn die Pandemie ein Ende nimmt!

Dann genießen wir das Zusammensein,

lassen Maske Maske sein!

Wir treffen uns zum Sport und Programm,

hören uns manche Vorträge an,

gemeinsam kochen, essen und schwätzen….

Das werden wir Alle noch viel mehr schätzen!

Doch bis dahin brauchen wir noch Geduld,

dafür werden wir jetzt digital geschult.

Wir versuchen das Beste daraus zu machen

und lernen dabei manch neue Sachen.

Dass wir uns treffen noch manche Stund,

bis dahin Frohes Fest und bleibt gesund!

Sie beschreibt so gut die momentane Gefühlslage von uns Allen. Ich wünsche Euch nun ein zufriedenes Nachdenken über Zurückliegendes, ein wenig Glaube an das Morgen, Hoffnung für die Zukunft, sowie einen guten Start ins Neue Jahr mit dem Wertvollsten aller Geschenke derzeit, einer guten Gesundheit.

Von ganzem Herzen

Eure Claudi

Rosen-Geschenk-Set

Ich habe noch ein Set mit den Rosen aus dem Stempelset Jar of Flowers gewerkelt:

Im Moment habe ich noch keinen Gruß aufgestempelt. Das Motiv ist so vielseitig. Aber wahrscheinlich verschenke ich es zum Geburtstag im Juni noch an eine Freundin, die sogar Rose heißt! Passt doch prima!

Von meiner Lieblingsduftrose passen jetzt nicht gerade viele Blüten ins Täschchen, aber alleine ihr Duft ist so klasse, daß eine Blüte zum Beduften eines Zimmers ausreicht!

Die Karte habe ich passend im Schwarz-Weiß-Rot-Style gebastelt. Die Rosen sind mit den Aquarellstiften von Stampin`Up coloriert. Damit der 3D-Effekt der überlappenden Rosenblüten auf das Vasenglas entsteht, hab ich das Rosenmotiv mit der Schere von Hand ausgeschnitten. Mit verschieden hohen Abstandshaltern werden sie dann aufgeklebt.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Eure Claudi

Erdbeer-Maske

Hallo meine lieben kreativen Bastler/innen zu Hause!

Ihr denkt jetzt bestimmt an eine kosmetische schöne Wellness-Erdbeer-Gesichtsmaske?! Da liegt ihr aber leider etwas daneben.

Auch ich habe wegen Corona meine Nähmaschine wieder in Gang gesetzt und stilvolle Premium-Masken nach clabisART genäht. Ich habe mein ganzes Schnittwissen in die Behelfsmasken aus waschbarer Baumwolle gesetzt:

Meine Masken haben folgende Vorteile in sich vereinigt:

  1. Sie sind aus waschbarer Baumwolle.
  2. Sie haben drei Lagen Stoff.
  3. Sie haben ein Filterfach.
  4. Sie haben einen Draht im Nasenteil zum Anformen.
  5. Der Draht kann vor dem Waschen in der Waschmaschine entfernt werden.
  6. Der Gummi kann verstellt werden.
  7. Der Gummi kann jederzeit ausgetasucht werden.

Meine Mauldäschla (so nenne ich sie als Schwäbin) lassen sich auch gut im Set mit einer schönen selbstentworfenen Karte verschenken. Die neuen Stempelsprüche „Sonnenschein verbreiten“ von Stampin`Up! (herunterladbare Datei für 12 Dollar , auf Spendenbasis für COVID-19 Community Response and Recovery Fund von United Way Worldwide) setzen jedem Beschenkten dann auch noch ein zusätzliches Grinsen aufs Gesicht. Zu finden ist das Stempelset unter:

Herunterladbare PDF-Datei „Sonnenschein verbreiten“ von Stampin’ Up! – German

Solltet ihr Fragen haben, meldet Euch gerne über das Kommentar-Fenster meines Blogs oder sendet mir eine Mail.

In diesem Sinne: Bleibt gesund!

Eure Claudi