Archiv der Kategorie: Infos

Herbstliches Kartenbuffet zum Weltkartenbasteltag 2021

ANKÜNDIGUNG:

Ich werde hier in den nächsten Tagen meine 6 Karten zum Weltkartenbasteltag am kommenden Samstag, den 2. Oktober, einstellen!

Freut Euch auf Materialpakete für herbstliche Karten für viele Anlässe!

Wer meinen Newsletter schon erhalten hat, kann sich jetzt schon ein Materialpaket für 12€ (ohne Versand, je 1 Materialpaket pro Kartenversion) sichern.

Ich freue mich auf eure Bestellungen!

Eure Claudi

Lieblingsschokolade

Habt ihr auch eine Lieblingsschokolade?

Aufgabe beim InstaHop der BastelELFen am vergangenen Wochenende war, seine Lieblingsschokolade zu verpacken. Für mich war klar: Ich verpacke eine quadratische Schokolade praktisch und gut!

Diese Verpackung hat mich vor vielen Jahren zu Stampinup gebracht. Ich mußte sie unbedingt haben und so wartete ich geduldig am Messestand von Jutta (Stempeloasefrank) bis ich an der Reihe war und loslegen durfte. In der Zwischenzeit habe ich diese Verpackung schon in viele Variationen gebastelt.

Das wirklich Tolle an der Verpackung ist der große Platz zum Text schreiben, wenn man den Henkel nach unten klappt.

Ihr möchtet diese Verpackung nachbasteln?

Hier folgt die Kurz-Anleitung:

Kartonmaße, innen:

Farbkarton auf 14,9 cm x 19,4 cm zuschneiden, Farbe nach Wahl (bei mir hier Weiß)

An der kurzen Seite jeweils bei 1,4 cm von außen falzen,

Farbkarton um 90 Grad drehen, bei 9 cm und 10,4 cm falzen.

Doppelseitiges Klebeband aufkleben.

Farbkarton einschneiden.

Box für Schokolade zusammenkleben.

Außenteile:

Farbkarton auf 10,5 cm x 29,7 cm zuschneiden (halbes DIN A4 Blatt, bei mir hier Schwarz)

bei 14,1 cm und 15,6 cm falzen

Weiße Box nun mittig auf den schwarzen Cardstockboden kleben.

Optional:        

ca. 40cm Dekoband und Dekoration nach Wahl

Viel Spaß beim Basteln wünscht Euch

Eure Claudi

P.S.: Solltet ihr Fragen haben, dann schreibt es mir in die Kommentare!

Sommerferienprogramm 2

Wie versprochen, meine lieben Teilnehmerinnen, folgt nun der Beitrag zum diesjährigen Ferienprogramm zum Ende der Sommerferien 2021 in Baden-Württemberg:

Wie findet ihr diese Windlichter?

Also ich finde sie einfach fantastisch schön!

Ihr durftet sogenanntes Vellum (dickeres Pergamentpapier) mit Alkoholfarben bearbeiten. Ich hoffe, es hat Euch auch soviel Spaß gemacht wie mir? Wenn man einmal anfängt, kann man nicht mehr aufhören! Das ist meditative Kunstmalerei!

Ihr habt sogar eigene Ideen umgesetzt:

Wer kein Windlicht haben mochte, hat einfach vier Holzbilderrahmen aus den Eichenklötzchen geleimt. Dabei immer den rechten Winkel zu treffen, war sehr wichtig! Unsere Holzleimstation war stets belegt!

Das Tollste an den Holzrahmen: Wir haben Klebepunkte verwendet, sodaß man das Vellum nach Lust und Laune austauschen kann! Zur Weihnachtszeit bin ich schon gespannt, was Euch dazu einfällt!

Dieser Workshop ist jederzeit bei mir ab 5 Personen (auch Erwachsene) buchbar, sofern es Corona zuläßt!

Ich wünsche Euch nun einen guten Start ins neue Schuljahr und hoffe, daß immer ein schönes Licht für Euch leuchte!

Eure Claudi

Designpapier stempeln mit dem Stempelset „Denkwürdige Dahlien“

Stampin' Up! - Sale-A-Bration
Diese tolle Stempelset von Stampinup (Werbung, unbezahlt) könnt ihr bis Ende September 2021 bei mir GRATIS bekommen, wenn ihr für 120€ eine Bestellung aufgebt.

Jetzt zeige ich euch mein selbst gestempeltes Designpapier mit diesem extravaganten Stempelset mit den spätsommerlichen Farben Olivgrün, Himbeerrot und Osterglockengelb:

Die große flächige Dahlie habe ich in Himbeerrot gestempelt, dann die Blätter in Olivgrün (mit erstem, zweiten und dritten Abdruck) und dann noch die kleine Blüte aus dem Dahlienset in Osterglocke (auch hier zwei Abdrücke pro einmal Stempelfarbe):

Mit einem Marker in Himbeerrot wurden viele Sprenkler kreiert. So schaut das Designpapier gleich viel lebendiger aus!

Jetzt kam noch der Konturenstempel der großen Dahlienblüte ins Spiel:

Sieht das nicht genial aus mit den embossten Blütenkonturen in Gold?

Das DIN A4 bestempelte Blatt habe ich in vier gleich große Rechtecke geteilt und als oberste Lage meiner Karten verwendet. Ein Dankesgruß durfte nicht fehlen:

So entstanden vier tolle Karten mit spätsommerlichem Ambiente!

Lust auf Designpapier-Stempeln bekommen?

Dann melde Dich zum Weltkartenbasteltag 2021, am Samstag, den 2. Oktober, in meiner Bastelbude an!

Eure Claudi

Sommerliche Rasierschaumtechnik

Was Kinder auch schon können, dürfen Erwachsene in meinem Technik-Workshop natürlich auch Mal ausprobieren:

Ich verwendete hier die Farben TÜRKIS, SAFRANGELB und SCHIEFERGRAU von Stampin`Up!.

Herausgekommen sind vier Kartensets mit dem tollen Produktpaket „LIBELLENGARTEN“ von Stampin`Up!:

Alles Material könnt ihr direkt über mich bestellen.

Im Workshop werden erst die duftenden Designpapiere kreiert bis es dann mit dem Entwerfen von eigenen Karten mit dazugehörenden Umschlag und dem ebenfalls passenden Geschenkanhänger weiter geht:

So ein Workshop (live bei mir in meiner Bastelbude oder per Zoom) dauert gut zwei Stunden und ihr müßt Nichts mitbringen, dürft aber mit einer geballten Ladung kreativer Ideen nach Hause gehen.

Ihr möchtet auch gerne in der Gruppe (5 bis 10 Teilnehmer) zusammen kreativ werden?

Dann meldet Euch gerne über meine Mailadresse bei mir! Wir finden euren Termin nach euren Wünschen!

Eure Claudi

Sommerferienprogramm 1

Ferienzeit ist immer auch Workshopzeit im Rahmen des Ferienprogramms.

Das Thema für die 8- bis 11-Jährigen 2021 ist die RASIERSCHAUMTECHNIK clabisART!

Was für eine tolle Schmotzerei ist das denn?

Das dachten sich nicht nur die bisherigen Teilnehmer meines Workshops. Auch ihr könnt so eine Papierfärbetechnik bei mir mal ausprobieren und aus eurem daraus entstandenen Designpapier eure Karten und Geschenkanhänger und noch Vieles andere entwerfen.

  • Ein Workshop dauert ca. 120 Minuten.
  • Ich bringe alles Material mit.
  • Thema und Farbauswahl kann individuell angepasst werden.
  • Kontakt über meine Mailadresse: clabi@gmx.de

Wäre das nicht auch was für dich und deine Freunde?

Ich freu mich auf eure Anfragen

Eure Claudi

Workshops für Kinder und Jugendliche

Es ist Sommer und in einigen Bundesländern haben die Sommerferien schon begonnen. Hier in Baden-Württemberg biete ich kreative Workshops im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Aalen und der Gemeinde Neuler für Kinder von 8 bis 11 Jahren und ab 12 Jahren an. Wenn ihr interessiert seid, schaut Euch die Termine an und meldet Euch per Mail über mich (clabi@gmx.de) an! Solltet ihr Euch in der Gruppe (5-8 Teilnehmer ) anmelden, könnt ihr Euch auch euren Wunsch-Termin auswählen.

ACHTUNG: Angebote unter Vorbehalt!
Da Coronaschutzmaßnahmen den geplanten Ablauf der Veranstaltungen noch ändern oder Absagen nötig machen können, stehen alle Angebote unter Vorbehalt. Eltern werden gebeten, sich über den Veranstalter zu informieren, ob die gewünschte Veranstaltung tatsächlich stattfinden kann.

Dies Jahr werden wir zusammen unser eigenes Designpapier kreieren. Mit Rasierschaum bewaffnet, werde ich Euch eine tolle Färbetechnik zeigen:

Kurs 1, Montag, 2. August, 14.30 bis 16.30 Uhr, für 8-11Jährige an der Brühlschule in Neuler

Kurs 2, Mittwoch, 4. August, 14.30 bis 16.30 Uhr, für 8-11Jährige an der Schwarzfeldschule in Dewangen

Mit Euch „Älteren“ werden wir auch mit Farbe klotzen:

Ich werde mit Euch mit einem besonderen Papier, dem Pergamentpapier, arbeiten. Eine besondere Färbetechnik kommt auch hier ins Spiel. Am Ende werden nicht nur eure Augen leuchten:

Kurs 3, Montag, 6.September, 14.30 bis 17 Uhr, ab 12 Jahren an der Schwarzfeldschule in Dewangen

Kurs 4, Mittwoch, 8. September, 14.30 bis 17 Uhr, ab 12 Jahren an der Brühlschule in Neuler

Ich freue mich über eure Anmeldungen!

…ihr wisst ja: Die Teilnehmerzahl ist wie immer auf 10 begrenzt!

Bis dahin, seid kreativ!

Eure Claudi

Erdbeerbox mit besonderem Innendeckel

Erdbeerzeit ist meine Zeit! Warum?
  1. Ich habe da Geburtstag!
  2. Ich liebe Erdbeeren!
  3. Meine Lieblingsfarbe ist Rot!
  4. Es wird Sommer….und damit gemässigte wärmere Temperaturen.
  5. …..

Mögt ihr diese Zeit auch?

Meine Wellness-Erdbeerbox hat ein interessantes, überraschendes Innenleben:

Der Origami-Deckel ist gar nicht so schwer zum Falten! Die Anleitung und Idee habe ich von Indra Biendl. Sie hat dazu ein tolles Youtube-Video gemacht. Vielen Dank dafür! Ich liebe diese Box! Ich habe schon viele Varianten daraus gewerkelt.

Die quadratische Box kann so Einiges fassen. Ich packe gerne selbstgefertigte Wellness-Utensilien hinein: Erdbeer-Badebombe, Erdbeer-Lippenbalsam und seit Neuestem meine kleinen Erdbeer-Bubble-Kerzen.

Ihr könnt sie natürlich auch mit süßen selbstgemachten Erdbeerpralinen oder Schokolade verschenken. Euch fällt bestimmt was ERDBEERIGES Passendes ein.

Solltet ihr sie mit dem Material von Stampinup nachbasteln wollen, kontaktiert mich gerne. Als Unabhängige Stampinup Demonstratorin könnt ihr das gesamte Material über mich bestellen.

Eure Claudi

Nachtrag „MUTTERTAG-POST“

Was für ein Muttertag:

Das Wetter war super und in kleinstem Kreise schaute man bei den MAMAS und OMAS vorbei!

Und meine etwas verzögerte Muttertagspost war am Montag dann auch im Briefkasten:

Ich finde die Idee einfach SPITZE!

Habt ihr auch solch eine Online-Post schon Mal bekommen?

Liebe Grüße

Eure Claudi

Schattentechnik

Herzlich willkommen zu einem neuen BlogHop!

Holt Euch Inspiration und Wissen zu verschiedenen Papiertechniken zum Thema:

Neuer Katalog (von Stampinup, ab nächsten Monat gültig, bei mir bestellbar)/ Sommer Sonne Meer/ Hochzeit

Initiiert von:

Ich zeige Euch mit dem nagelneuen Stempelset „In der Natur“ von Stampinup (ihr könnt es bei mir bestellen, Auslieferung im Mai) die sogenannte SCHATTENTECHNIK. Ich hatte als Unabhängige Stampinup-Demonstratorin die Ehre, dieses sehr detailgetreue Stempelset vorab zu testen:

Es ist eine Technik, die ihr mit folgendem Material aufs Papier bringen könnt:

Meine Ergebnisse im Vintage-Look:

  1. Auf weissen Cardstock wird das Motiv in Mementoschwarz gestempelt.

2. Einen halben Zentimeter daneben stempelt man das gleiche Motiv in Versamark ab und embosst in weiß.

3. Nun wischt man mit einem Schwamm oder noch besser mit den Blendingpinseln von Stampinup mit Savanne über das Motiv, bis der gewünschte Vintagelook entsteht. Die Stempelfarbe auf dem weiß embossten Motiv kann man leicht wieder abwischen und der „Schatten“ ist entstanden.

4. Die vielen Sprenkler in schwarz und Savanne sind mit Hilfe eines Wassertankpinsels entstanden.

Hier nochmal die vier „Schatten“ in Nahaufnahme:

Möchtet ihr diese Technik live erleben, dann freue ich mich, Euch in meiner Bastelbude willkommen zu heißen. Im Moment sind nur Einzelcoachiungs wegen Corona zugelassen.

Jetzt hüpft mal weiter zu Angela, die Euch was mit „Sommer, Sonne, Meer“ zeigen wird.

Eure Claudi