Laterne, Laterne,…

Hier zeige ich Euch einen kleinen Einblick in meinen Laternenworkshop „Papier meets Holz“:

Zunächst wurden vier Rahmen aus Eichenhölzchen geleimt und zum Trocknen auf die Seite gelegt:

Hier musste jeder auf einen genauen rechten Winkel achten! Sonst hatte er nachher beim Zusammensetzen aller vier Rahmen zu einer quaderförmigen Laterne so seine Schwierigkeiten!

Das verwendete Pergamentpapier wurde von den Erwachsenen mit verschiedenen Techniken bearbeitet.

Die Kinder ließ ich deren Gemälde auf weißem Druckerpaier von der Rückseite her einölen.

Wenn ihr auch so eine schöne Laterne haben möchtet, meldet euch einfach bei mir! Ein Workshop findet ab 5 Personen statt.

Liebe Grüße

Eure Claudi

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.