Pull Tab Flap

… nein, hier handelt es sich nicht um eine Tanz-Schritt-Folge.

Sondern um eine besondere Effektkarte, bei der durch einen Zieh-Mechanismus eine zweite Karte zum Vorschein kommt.

Tadaaa:

Und schon ist die erste Weihnachtskarte über meinen Entwurfstisch gehüpft! Die Anleitung habe ich von Susanne Schöder auf YouTube.

Ich habe dazu die neuen Handstanzen „Christbaumzierde“ für Weihnachtskugeln von Stampin`Up! verwendet. Das passende Stempelset „Festtagsglanz“ ist seeehr elegant! Wer solche Verschnörkelungen mag, dem gefällt bestimmt auch mein dazu ausgesuchtes Prägefolder „Swirls & Curls“ von Stampin`Up!

Die neue Farbkombination Marineblau und Pfauengrün mit Vanille wird durch Kupferakzente bestimmt richtig festlich! Dazu gibt es ein superschönes Designpapier namens „Im schönsten Glanz“ von Stampin`Up:

Übrigens: Wir werkeln diese Karte im Weihnachtskartenworkshop. Meldet euch rechtzeitig an oder vereinbart einen privaten Termin mit mir (ab fünf Teilnehmern möglich)!

Kreative Grüße

Eure Claudi

Mit Tag(s) versehen: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: