Minialbum mit dem PaperPumpkin vom Mai 2019

Vor etwa einem Monat habe ich mein erstes PaperPumpkin-Set von Stampin`Up! geöffnet. Das Set ist so klasse, die ersten vier vorgeschlagenen Karten waren sofort nachgebastelt:

Im damaligen Blogbeitrag habe ich Euch einen weiteren Beitrag dazu versprochen.

Deshalb zeige ich Euch nun, was ich aus dem Restmaterial fabriziert habe. Ich habe das Restmaterial nochmal genau halbiert:

Restmaterial für ein Paperpumpkin-Minialbum

Aus der Hälfte der Verpackung und vier Kartensets entstand mein erstes PaperPumpkin-Minialbum :



Ich bin total verliebt in das kleine Ding!

Ich habe tatsächlich den schönen blumigen Verpackungskarton verschnitten und daraus das Cover meines ersten Pumpkin-Minialbums gemacht. Aus vier Umschlägen und den dazugehörenden Doppelkarten kreierte ich dann die Innenseiten:

Die Karten und Umschläge habe ich so anneinander geklebt, daß zwei Taschen pro „Leporello“ entstanden:

Die Accessoires habe ich natürlich auch aufgeteilt. Zum Verzieren der Bilder reichen sie allemal. Und das Stempelset kann ja auch noch für ein paar Verzierungen herhalten.

Mit ein paar zusätzlichen Tags kann ich in diesem Minialbum ca. 28 Bilder unterbringen:

Mit den restlichen vier Kartensets aus diesem PaperPumpkin-Set und der anderen Hälfte des Verpackung-Kartons werde ich nun mein zweites PaperPumpkin-Album basteln.

Habt ihr auch Lust?

Das Set könnt ihr im Moment noch über mich bestellen. Den Workshop dazu gibt es dann GRATIS bei einer Bestellung über 60€.

Eure Claudi

Mit Tag(s) versehen: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.